Mums in Mourning – Trauerworkshops
Di., 09. Nov. | Berlin

Mums in Mourning – Trauerworkshops

Nach dem Verlust eines geliebten Menschen wird es schwer, den Mama-Pflichten nachzukommen und noch schwieriger, Freude oder Leichtigkeit mit den Kindern zu empfinden. In diesem Workshop widmen wir uns den widersprüchlichen Gefühlen in der Zeit der Trauer.
Registration is Closed

Zeit & Ort

3 more dates
09. Nov., 10:00 – 13:00
Berlin, Ebersstraße 39, 10827 Berlin, Deutschland

Über die Veranstaltung

Trauer und Mama-Sein vereinbaren? Bei unseren Workshops ist es möglich, Deine Kinder bis 18 Monate mitzubringen (bei älteren Kindern sprich’ uns bitte an).

An drei Terminen widmen wir uns unterschiedlichen Gefühlen, die sehr oft Teil der Trauer sind: Wut, Angst, Ohnmacht.

Wir nutzen Körperübungen aus dem Yoga, Meditationen, Schreib- und Gruppenübungen, um uns mit diesen Teilen der Trauer vertraut zu machen und ihnen Raum zu geben. Dabei gibt es Platz zum Wickeln und/oder Stillen/Füttern. In unserer Küche besteht die Möglichkeit Essen aufzuwärmen. In unseren Laden führen zwei Stufen, wir helfen Dir mit dem Kinderwagen.

Diese Workshop Reihe ist ein Angebot für Dich:

….um in den Austausch mit anderen Frauen zu kommen, die ebenfalls einen Verlust erlitten haben.

…. um allen Deinen widersprüchlichen Gefühlen Ausdruck zu verleihen.

…. in einem sicheren Raum in die Entspannung kommen, weil Du Dich darauf verlassen kannst, das Du ganz frei und ohne Bewertungen sprechen und teilen darfst, was Dir auf dem Herzen liegt.

…. damit Du Dich gesehen und verstanden fühlst mit dem, was Dich bewegt.

Die drei Termine können unabhängig voneinander besucht werden. Es gibt sechs Plätze pro Termin. Immer von 10-13 Uhr inkl. einer Pause. 

Tee, Kaffee, Wasser, sowie Snacks stehen zur Verfügung. Du benötigst keine Yogavorkenntnisse.

9. November: WUT

23. November: ANGST

7. Dezember: OHNMACHT

Pro Termin: €68,00 | Alle drei Termine: €180,00

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Schreibmaterialien Es gilt 3G.

Kostenloser Infotermin via Zoom: Dienstag, 26. Oktober von 10.00-10-45 Uhr. Ohne Anmeldung – unter folgendem Link:

https://zoom.us/j/97673548706?pwd=TGhkVnVQQTBueG0xSFlrbSsrMXcyUT09

Die Workshopleiterinnen:

Judith Schunk, 31, ist selbstständige Yogalehrerin und Müttercoach. Sie ist alleinerziehende Mama einer Tochter (5) und verwitwet.

Alexandra Kossowski, 42, ist Trauercoach. Sie begleitet Trauernde in Einzelgesprächen und Workshops in und arbeitet ebenfalls als Dozentin. www.TheFuneralists.com

Hast Du noch Fragen? 

Dann schreib' mir gerne über das Kontaktformular:

https://www.judithschunk.com/kontakt

Diese Veranstaltung teilen