ERFAHRUNGSWEISEN

VINYASA FLOW KLASSEN

Für alle, die in ihre Kraft kommen wollen

In meinen Vinyasa Klassen bekommst Du die Gelegenheit, zu Dir zu finden. Zu Beginn gibt es eine kurze Meditation und oft eine Pranayama, eine Atemtechnik, um die Energie zu fokussieren. 
Es folgt ein individuell auf die Bedürfnisse der Gruppe angepasster Flow aus verschiedenen Asanas. Dabei lege ich besonderen Wert auf eine ganzheitliche Energieführung. So bekommst Du Deinen gesamten Körper zu spüren - subtil oder intensiv, ganz wie Du möchtest. In meinen offenen Klassen gebe ich immer Alternativen, sodass sowohl Fortgeschrittene als auch Anfänger eine genussvolle Yoga Stunde erleben können.
Om namah shivaya.

ACHTSAMKEITSMEDITATION

Für jeden Menschen, für Ruhe & Stille

Gerne gebe ich meine persönlichen Erfahrungen aus der Shamata und Vipassana Achtsamkeitsmeditation weiter. 

Nach einer kurzen Einführung - Erklärungen zur Sitzweise und Meditationstechniken - betreten wir gemeinsam einen uralten, uns ureigenen Raum. Wir sind offen für alles, was kommt. Dabei bleiben wir liebevoll mit uns selbst - das heißt es gibt viel Zeit und Raum, rein gar nichts zu erreichen.
Lass' es sein wie es ist.

YIN YOGA

Für eine Erfahrung aus Dir heraus

Im Yin Yoga halten wir inne und entspannen uns vollständig in die Yogahaltungen. Wir sind mutig und weichen nicht aus, sondern geben uns den einzelnen Asanas hin, sodass wir unsere Faszien und Gelenke stimulieren. Auch tiefsitzende Verklebungen und Blockaden können so gelöst werden.
Nach einer Achtsamkeitsmeditation führe ich dich am Thema der Stunde entlang durch eine Abfolge aus Asanas. Dabei wird die Lehre der Meridiane aus der traditionellen chinesischen Medizin integriert. So kommst Du intensiv in Kontakt mit Dir selbst. Meine Yin Yoga Stunden enden gewöhnlich mit einem langen Shavasana und einer Metta Meditation.
Lokah Samastah.

EINZELSTUNDE

Für einen vertiefen Zugang zum Yoga

Gerne komme ich zu Dir nach Hause / an den Arbeitsplatz und wir tauchen gemeinsam ein in die Welt des Yoga - sportlich oder spirituell, meditativ bis medial, ganz wie Du willst. 
Om tat sat. 

TRAUER & YOGA

Für Menschen, die jemanden verloren haben

Im Einzel- oder Gruppensetting gehen wir in Bezug zu allem, was ist. Anhand von Meditation, Pranayama {Atemtechnik}, und leichten Asanas schauen wir gemeinsam, was sich zeigen will. Nach individueller Absprache kann der Fokus eher auf der Erdung liegen, dem sich Sammeln und Kraft schöpfen. Alternativ ist es auch möglich, dass wir unseren Körper mit herz- und hüftöffnenden Posen darauf vorbereiten, die Trauer und alle sie begleitenden Empfindungen zu erspüren. 
Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.
Om Tryambakam.

 

Judith Schunk 
Yoga

Adresse

Berlin-Kreuzberg

Kontakt

Folgen

0160 836 8875